EIN JAHRHUNDERTEALTES KNOW-HOW

Korsettmacher seit 1916

Über 100 Jahre Liebe zu Frauen, Leidenschaft
fĂŒr schöne Spitze, Kompetenz und Innovation.

Frauen frei machen: Das ist die Herausforderung
von Etam seit seiner GrĂŒndung im Jahr 1916.

StĂ€ndig innovativ, um die Emanzipation der Frau, das Recht auf Wohlbefinden und die Befreiung des Körpers zu unterstĂŒtzen.
Ohne jemals aufzuhören, den kraftvollen Geist
der Lingerie zu feiern.

EIN JAHRHUNDERTEALTES KNOW-HOW

Korsettmacher
seit 1916

Über 100 Jahre Liebe zu Frauen, Leidenschaft fĂŒr schöne Spitze, Kompetenz und Innovation.

Frauen frei machen: Das ist die Herausforderung von Etam seit seiner GrĂŒndung im Jahr 1916.

StĂ€ndig innovativ, um die Emanzipation der Frau, das Recht auf Wohlbefinden und die Befreiung des Körpers zu unterstĂŒtzen. Ohne jemals aufzuhören, den kraftvollen Geist der Lingerie zu feiern.

"Etam verfĂŒgt ĂŒber mehr als ein Jahrhundert an Know-how und Expertise, um innovative und immer komfortablere Modelle anzubieten." StĂ©phane Laporte, Abteilung fĂŒr industrielle Innovation

"Etam verfĂŒgt ĂŒber mehr als ein Jahrhundert an Know-how und Expertise,
um innovative und immer komfortablere Modelle anzubieten."
StĂ©phane Laporte, Abteilung fĂŒr industrielle Innovation

Was wĂ€re, wenn die Geschichte der Frauen durch 
die Entwicklung ihrer UnterwĂ€sche erzĂ€hlt wĂŒrde?

Eine jahrhundertelange 
Geschichte reich 
an Innovationen

Seit mehr als 100 Jahren nutzt die Marke ihr Know-how und ihre Innovationen, um die BedĂŒrfnisse aller Frauen zu erfĂŒllen und mit ihnen Geschichte zu schreiben.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begannen die Frauen, sich Freiheit und Autonomie zu erobern, indem
sie sich aus ihren Korsetts befreiten. Im Jahr 1916 wurde mit Etam diese "moderne" Frau geboren,
die sich ĂŒber die Jahrzehnte immer weiter entwickelt hat

1910

1916

Max Lindermann eröffnet sein erstes StrumpfgeschÀft in Berlin, die Marke Etam ist geboren.

1920

1928

Die erste Pariser
Boutique wird in der
Rue Saint-Honoré eröffnet.

1930

1936

GrĂŒndung der ersten französischen Fabrik der Marke in Mouveaux im Norden Frankreichs.

1940

1944

Mit der Befreiung von Paris werden die Etam-Boutiquen wieder eröffnet. KĂŒrzere Kleider, der Wunsch nach Freiheit, das Angebot wird neu durchdacht, um die neuen Erwartungen der Frauen an die WĂ€sche zu erfĂŒllen.

1960

1963

GrĂŒndung von Etam PrĂȘt-Ă -Porter.

1964

Etam revolutioniert die Lingerie durch die Verwendung eines extrem komfortablen Materials: Baumwolle.

1965

Der "Babypuppen"-Pyjama wird in Frankreich zum Bestseller.

1968

Bye bye fĂŒr den drĂŒckenden BH. Die moderne und bequeme Lingerie macht ihre Revolution.

1969

Etam prÀsentiert seine erste Bademodenkollektion.

1970

1970

Im Laden findet eine echte Revolution statt. WĂ€sche und Kleidung werden auf BĂŒgeln prĂ€sentiert und sind in Selbstbedienung zugĂ€nglich.

1975

Immer auf der Suche nach Komfort, nimmt die Marke Jersey fĂŒr NachtwĂ€sche an.

1980

1983

Die LieblingsbeschÀftigung der Frauen in den 80er Jahren bringt die erste Zusammenarbeit hervor: bunte Bodysuits mit den Aerobic-Stars Véronique und Davina.

1990

1991

Es ist das große Comeback der sexy Lingerie: Etam bringt den Magic Up auf den Markt, eine einzigartige Technologie aus Öl und Wasser, die das DekolletĂ© diskret vergrĂ¶ĂŸert.

1998

Die Ära der Girl-Power ist in vollem Gange: Etam unterschreibt einen Slogan fĂŒr sie: "Be different, be yourself".

2000

2001

Etam, ein Vorreiter, startet seine Online-Verkaufsseite und macht Lingerie ĂŒberall 24 Stunden am Tag zugĂ€nglich.

2007

Die Marke bringt ihre erste Kollektion von Dessous aus Bio-Baumwolle auf den Markt.

2008

In der Rue de Rennes in Paris öffnet das grĂ¶ĂŸte Dessous-GeschĂ€ft Europas seine TĂŒren.

2010

2012

Komfort und Weiblichkeit, der neue Sublimizer und Pure Fit revolutionieren erneut die Lingerie

2014

Etam vervollstÀndigt sein Angebot mit einer Reihe von Kosmetika und geht mit der Linie BE+ in den Sport.

2016

Etam feiert sein 100-jÀhriges Bestehen: Etam Live Show. Eine sexy, spektakulÀre Modenschau!

2019

Eröffnung eines neuen Flaggschiffs in Haussman Paris.

2020

2020

EinfĂŒhrung unserer ersten umweltfreundlichen Spitzen-Serie: ChĂ©rie-ChĂ©rie.

2020

EinfĂŒhrung der YES! Post-Mastektomie-BH-Serie.

  • 1910
  • 1920
  • 1930
  • 1940
  • 1960
  • 1970
  • 1980
  • 1990
  • 2000
  • 2010
  • 2020

1916

Max Lindermann eröffnet sein erstes
StrumpfgeschÀft in Berlin, die Marke
Etam ist geboren.

1936

GrĂŒndung der ersten französischen Fabrik der
Marke in Mouveaux im Norden Frankreichs.

1964

Etam revolutioniert die Lingerie durch die
Verwendung eines extrem komfortablen
Materials: Baumwolle.

1970

Im Laden findet eine echte Revolution statt.
WĂ€sche und Kleidung werden auf BĂŒgeln
prÀsentiert und sind in Selbstbedienung zugÀnglich.

1983

Die LieblingsbeschÀftigung der Frauen in den 80er
Jahren bringt die erste Zusammenarbeit hervor:
bunte Bodysuits mit den Aerobic-Stars VĂ©ronique und Davina.

1991

Es ist das große Comeback der sexy Lingerie:
Etam bringt den Magic Up auf den Markt, eine
einzigartige Technologie aus Öl und Wasser,
die das DekolletĂ© diskret vergrĂ¶ĂŸert.

2001

Etam, ein Vorreiter, startet seine Online-Verkaufsseite
und macht Lingerie ĂŒberall 24 Stunden am Tag zugĂ€nglich.

2007

Die Marke bringt ihre erste Kollektion
von Dessous aus Bio-Baumwolle auf den Markt.

2014

Etam vervollstÀndigt sein Angebot mit einer Reihe
von Kosmetika und geht mit der Linie BE+ in den Sport.

2016

Etam feiert sein 100-jÀhriges Bestehen:
Etam Live Show. Eine sexy,
spektakulÀre Modenschau!

2020

EinfĂŒhrung der YES! Post-Mastektomie-BH-Serie.

1928

Die erste Pariser Boutique wird in
der Rue Saint-Honoré eröffnet.

1944

Mit der Befreiung von Paris werden die Etam-Boutiquen
wieder eröffnet. KĂŒrzere Kleider, der Wunsch nach Freiheit,
das Angebot wird neu durchdacht, um die neuen Erwartungen
der Frauen an die WĂ€sche zu erfĂŒllen.

1963

GrĂŒndung von Etam PrĂȘt-Ă -Porter.

1965

Der "Babypuppen"-Pyjama wird in Frankreich
zum Bestseller.

1968

Bye bye fĂŒr den drĂŒckenden BH. Die moderne und bequeme
Lingerie macht ihre Revolution.

1969

Etam prÀsentiert seine erste
Bademodenkollektion.

1975

Immer auf der Suche nach Komfort, nimmt die
Marke Jersey fĂŒr NachtwĂ€sche an.

1998

Die Ära der Girl-Power ist in vollem Gange: Etam unterschreibt
einen Slogan fĂŒr sie: "Be different, be yourself".

2008

In der Rue de Rennes in Paris öffnet das
grĂ¶ĂŸte Dessous-GeschĂ€ft Europas seine TĂŒren.

2012

Komfort und Weiblichkeit, der neue
Sublimizer und Pure Fit revolutionieren
erneut die Lingerie

2019

Eröffnung eines neuen Flaggschiffs in Haussman Paris.

2020

EinfĂŒhrung unserer ersten umweltfreundlichen
Spitzen-Serie: Chérie-Chérie.

Ein made in
France Tech Center

Im Herzen
unserer WerkstÀtten

Im Herzen unseres Technologiezentrums im Norden Frankreichs, in Marcq-en-Baroeul, entstehen einzigartige Lingerie-Kollektionen, in denen sich unnachahmliches Korsettmacher-Know-how mit modernsten Technologien verbindet.

confort 1
Einmalige Spitzen

Als integraler Bestandteil der DNA der Marke steht Spitze im Mittelpunkt der Entwicklung der Kollektionen und ist Gegenstand permanenter Forschung. Zur Feier des 100- und 102-jĂ€hrigen Bestehens haben wir mit einem unserer historischen Partner, dem Haus NOYON, an einer außergewöhnlichen Spitze gearbeitet. Das Ergebnis ist eine technische Leavers-Spitze, die ein einzigartiges Know-how erfordert.

Einmalige Spitzen

Als integraler Bestandteil der DNA der Marke
steht Spitze im Mittelpunkt der Entwicklung der
Kollektionen und ist Gegenstand permanenter Forschung.

Zur Feier des 100- und 102-jÀhrigen Bestehens haben wir
mit einem unserer historischen Partner, dem Haus NOYON, an
einer außergewöhnlichen Spitze gearbeitet. Das Ergebnis
ist eine technische Leavers-Spitze, die ein einzigartiges
Know-how erfordert.

confort 1
Haben Sie das gewusst?

Ein BH besteht aus dreißig Elementen, die zusammengefĂŒgt werden mĂŒssen. Mehr als 44 ArbeitsgĂ€nge werden von unseren NĂ€herinnen in Handarbeit ausgefĂŒhrt, eine Übung, die 4 Stunden Prototyping erfordert, bevor das fertige Produkt enthĂŒllt wird. Entdecken Sie die verschiedenen Stufen der BH-Herstellung.

Haben Sie das gewusst?

Ein BH besteht aus dreißig Elementen, die zusammengefĂŒgt
werden mĂŒssen. Mehr als 44 ArbeitsgĂ€nge werden von unseren
NĂ€herinnen in Handarbeit ausgefĂŒhrt, eine Übung, die 4 Stunden
Prototyping erfordert, bevor das fertige Produkt enthĂŒllt
wird. Entdecken Sie die verschiedenen Stufen der BH-Herstellung.

confort 1
Der Ausdruck
unseres Know-hows

The live show

Die Live-Show ist jedes Jahr eine einzigartige Gelegenheit, das jahrhundertealte Know-how unserer Handwerker zu prĂ€sentieren. WĂ€hrend dieser außergewöhnlichen Veranstaltung werden Haute-Lingerie-StĂŒcke mit genĂ€hten Details vorgefĂŒhrt, die hunderte von Arbeitsstunden in unserem Technikzentrum erforderten.

Die Live-Show ist jedes
Jahr eine einzigartige Gelegenheit,
das jahrhundertealte Know-how unserer
Handwerker zu prÀsentieren. WÀhrend
dieser außergewöhnlichen Veranstaltung
werden Haute-Lingerie-StĂŒcke mit genĂ€hten
Details vorgefĂŒhrt, die hunderte von Arbeitsstunden
in unserem Technikzentrum erforderten.

Best-of ansehen

confort 1
confort 1
confort 1
confort 1

+

+